Jeder kann zur Energieautonomie beitragen.

Initiative zeigen, handeln und mitmachen.

Probier amol Energieautonomie erleben

Unter diesem Motto berichten fünf TeilnehmerInnen von Probier amol Experimenten über ihre Erfahrungen und was sich seither in ihrem Alltag verändert hat. Judith Birk aus Götzis hat beispielsweise im Rahmen eines Mobilitätsexperiments in der Volksschule Götzis Blattur eine Woche lang ein E-Bike getestet. Sie war so begeistert, dass sie sich jetzt ein Eigenes anschaffen wird.

Daniela Mayr aus Bregenz hat beim Experiment "Klimafreundlich kochen" mitgemacht und war sehr beeindruckt davon wieviel Energie in der Fleischproduktion steckt. Daher hat sie gemeinsam mit ihrer Familie beschlossen, dass sie mehr saisonale, vegetarische Rezepte in ihren Menüplan einbauen.

Bernhard Maier vom Stand Montafon war einer von zwei Hauptinitiatoren eines Mobilitätsexperiments. Die MitarbeiterInnen vom Stand Montafon und Montafon Tourismus haben über mehrere Wochen E-Bikes getestet und ein Elektro Auto für Dienstfahrten zur Verfügung gestellt bekommen.

Die Spots laufen derzeit vor Vorarlberg Heute und sind natürlich auch auf youtube jederzeit abrufbar. Diese dürfen natürlich geteilt und geliked werden.

 

Probier amol aus eigener Kraft vorwärtskommen

 

Probier amol saisonal, regional und bio

Probier amol gemeinsam etwas bewegen

 

Probier amol um- und aufsteigen

 

Probier amol Qualität vor Quantität